Supply Chain Management – Definition, Bedeutung und Ziele

Unter Supply Chain Management (SCM) verstehen wir eine integrierte prozess-orientierte Planung und Steuerung der Waren-, Informations- u. Geldflüsse über die gesamte Wertschöpfungs-kette resp. Lieferkette vom Lieferanten bis zum Kunden. In einer Wertschöpfungskette interagieren viele Elemente und Personen auf unterschiedlichste Art und Weise miteinander. Komplexe Wertschöpfungsketten verlangen eine sinnvolle Struktur und gutes Management. In diesem Lernvideo …

Share

Verbesserte Warenverfügbarkeit – Planungssicherheit trotz schlechter Forecast Accuracy

Ungenaue Forecasts sorgen bei Bedarfsplanern immer wieder für Kopfzerbrechen – wie sollen wir vorgehen, wenn wir trotz empirischer Planungstools- u. methoden über keine genauen Daten verfügen und somit Fehlplanungen und Lieferengpässe riskieren? Das muss nicht sein – erfahren Sie in unserem Lernvideo, wie Sie Absatzschwankungen effektiv begegnen sowie die Verfügbarkeit Ihrer Produkte erhöhen und Sicherheitsbestände …

Share