Flexible Weiterbildung dank E-Learning – ein Muss für die Zukunft

In der modernen Arbeitswelt müssen sich die Arbeitnehmer – mehr denn je – auf ein lebenslanges Lernen einstellen, um den steigenden Anforderungen der heutigen Arbeitswelt gerecht zu werden. Die optimale Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben verlangt nach flexiblen Weiterbildungsangeboten.

Das Zauberwort heisst Zeitmanagement – Methoden gibt es wie Sand am Meer. Wir stellen hier eine Auswahl der effektivsten Methoden vor, die Ihnen das Leben garantiert vereinfachen:

ABC-Methode

Einfach aber effektiv: Sie sortieren die anstehenden Aufgaben nach Priorität, A hoch, B mittel und C niedrig. Diese Methode hilft Ihnen, den Fokus richtig zu legen und die anstehenden Aufgaben in den richtigen Prioritäten abzuarbeiten.

80-20 Regel / Pareto-Prinzip

Wird meist nach seinem Erfinder Vilfredo Pareto kurz Pareto-Prinzip genannt. Das Prinzip besagt, dass mit 20% Aufwand rund 80% der Aufgaben erledigt werden können. Realisieren Sie Quick-Wins und erledigen Sie jene Aufgaben, die am meisten Output generieren, gleich sofort.

Kanban-Prinzip

Kanban ist ursprünglich eine Methode der Produktionsplanungssteuerung, welche sich am Pullprinzip orientiert, d.h. es werden nur jene Einheiten produziert und an Lager genommen, die der Kunde auch tatsächlich bestellt sind. Auf die Weiterbildung resp. das Zeitmanagement heruntergebrochen heisst das, dass alle Aufgaben in einen Arbeitsspeicher kommen, dort priorisiert und eingeteilt (geplant, in Arbeit, fertig) und dann abgearbeitet werden. Einmal begonnen Aufgaben werden nicht mehr in den Arbeitsspeicher zurückgelegt, sondern nach ihrer Priorität abgearbeitet. Diese Methode unterstützt ein agiles Aufgabenmanagement.

Timeboxing

Dabei werden die Aufgaben mit einem vorgegebenen Endermin auf die vorhandenen Kapazitäten angepasst – sprich Inhalt und Ressourcen werden an die vorhandene Zeit angepasst. Weniger Wichtiges kann dann zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff genommen werden

Modularisierung

Oft müssen ganze Lehrgänge gebucht werden, obschon mal eigentlich nur ein bestimmtes, auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Modul benötigt. Das Zauberwort hier heisst Modularisierung, d.h. der Lehrgang wird nach frei wählbaren Modulen zusammengesetzt und an die eigenen Bedürfnisse angepasst

E-Learning

Die meisten der oben genannten Methoden bringen im Vergleich zum E-Learning aber nur einen Bruchteil bzgl. Ressourcenoptimierung: mit E-Learning lassen sich viele Lern- u. Kursinhalte bequem von zuhause erledigen – anytime, anywhere. Mühsame Anfahrtswege und lange Präsenzzeiten am Weiterbildungsort entfallen. Und dies erst noch zu einem Bruchteil der Kosten des klassischen Präsenzunterrichts.

Die Trade Academic World hat es sich zur Aufgabe gemacht, zeitgemässe und flexible Lerninhalte in Form von modernen digitalen Modulen zu entwickeln, welche in ein E-Learning Lernmanagementsystem eingebunden sind. Die Kursteilnehmenden erhalten damit unmittelbaren Zugriff auf einen grossen Wissensspeicher, welcher entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Unternehmen Lerninhalte vermittelt – über die gesamten Themenbereiche von Beschaffung, Produktion, Prozessmanagement und Distribution. Dabei sehen wir v.a. folgende Vorteile:

    • Sie starten mit den von Ihnen ausgewählten Modulen, wann es Ihnen am besten passt > heute, morgen oder in einer Woche
    • Sie picken sich nur diejenigen Themen aus dem Angebotskatalog die Sie wirklich brauchen
    • Sie unterbrechen eine Lernsequenz – wenn Sie z.B. etwas nicht verstanden haben – und gehen einen Schritt zurück > so wie es für Sie am besten passt

Kurz: Sie bestimmen Ihren eigenen Lern-Rhythmus. In speziellen Lernforen haben Sie bei Trade Academic World zusätzlich Gelegenheit, sich mit anderen Kursteilnehmern oder mit dem verantwortlichen Lerncoach auszutauschen.

Im Q4/2019 gehen wir produktiv mit den ersten Basismodulen zu Beschaffungslogstik, Incoterms 2020 sowie Lean Management – seien Sie mit dabei und profitieren Sie von den innovativen und günstigen Angeboten!

Herzlich,

Ihre Trade Academic World

Print Friendly, PDF & Email
Share

Schreibe einen Kommentar