Supply Chain Management – Definition, Bedeutung und Ziele

Quelle: #140474972 | © S_Chatcharin – Fotolia.com

Unter Supply Chain Management (SCM) verstehen wir eine integrierte prozess-orientierte Planung und Steuerung der Waren-, Informations- u. Geldflüsse über die gesamte Wertschöpfungs-kette resp. Lieferkette vom Lieferanten bis zum Kunden.

In einer Wertschöpfungskette interagieren viele Elemente und Personen auf unterschiedlichste Art und Weise miteinander. Komplexe Wertschöpfungsketten verlangen eine sinnvolle Struktur und gutes Management.

In diesem Lernvideo lernen Sie die Zusammenhänge zu erkennen und Sie erfahren, welche Voraussetzungen für ein gutes funktionierendes SCM nötig sind.

Lernen Sie den Ansatz des SCM als strategischen Erfolgsfaktor für den Handel und Industrie kennen – wir wünschen Ihnen viel Spass mit unserem Tutorial!

 

Print Friendly, PDF & Email
Share

Schreibe einen Kommentar