Themenbereiche

  • globale Lieferketten-Havarie: Auswirkungen der Lieferengpässe für die Unternehmen 9. Februar 2021 - Internationale Lieferketten sind das Rückgrat des globalen Handels. Kommt Sand ins Getriebe, drohen Out-of-Stocks bei Handel und Produzenten. Das Problem begann vor einem Jahr. Damals war China im Lockdown, die Fabriken war während 2 Monaten stillgelegt und globale Lieferketten unterbrochen. Für viele Unternehmen ist China… mehr...
  • Freihandelsabkommen CH-UK ab 1.1.2021 29. Dezember 2020 - Das Handelsabkommen zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich tritt am 1.1.2021 in Kraft. Leider sieht dieses Abkommen keine Kumulationsmöglichkeit mit Vormaterialien aus der EU vor, da die Ursprungsregeln des Freihandelsabkommens EU-UK nicht identisch mit jenen des Abkommens CH-UK sind. Damit erwächst den CH-Exporteuren einen… mehr...
  • Lagerlogistik – Definition, Bedeutung und Aufgaben 1. Oktober 2020 - Die Lagerlogistik ist ein Teilbereich der Logistik eines Unternehmens. Durch die Lagerlogistik wird beschrieben und festgelegt, wie der Wareneingang ins Lager, der Warentransport innerhalb des Lagers, die Art der Lagerung im Lager und der Warenausgang aus dem Lager zu erfolgen hat. In diesem Tutorial erfahren… mehr...
  • Nutzung von Freihandelsabkommen – Milliardeneinsparungen für Schweizer Unternehmen dank Freihandel 17. August 2020 - Die Schweiz verfügt derzeit über rund 30 Freihandelsabkommen mit mehr als vierzig Ländern weltweit, welche im Rahmen der EFTA oder bilateral mit Partnerländern abgeschlossen wurden.  Dank diesen Freihandelsabkommen können Schweizer Unternehmen  mehrere Milliarden Franken Zölle einsparen. Die Universität St. Gallen hat im Auftrag des Staatssekretariats… mehr...
  • Schweizer Aussenhandel bricht ein 26. Mai 2020 - Nun ist er also da, der vielbefürchtete Einbruch im Schweizer Aussenhandel. Während das deutliche Wachstum von Chemie-Pharma im ersten Quartal 2020 die bereits damals, aufgrund der weltwirtschaftlichen Situation rund um «Covid-19» rückläufige Entwicklung in den übrigen Industriezweigen  noch kaschieren konnte, brechen nun im April die… mehr...
  • Flexible Weiterbildung dank E-Learning – ein Muss für die Zukunft 4. Mai 2020 - In der modernen Arbeitswelt müssen sich die Arbeitnehmer – mehr denn je – auf ein lebenslanges Lernen einstellen, um den steigenden Anforderungen der heutigen Arbeitswelt gerecht zu werden. Die optimale Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben verlangt nach flexiblen Weiterbildungsangeboten. Das Zauberwort heisst Zeitmanagement – Methoden… mehr...
  • Agiles Projektmanagement für Businessprojekte 1. März 2020 - Sehr viele Projektmitarbeiter haben diesen Begriff schon mal gehört. Sie kennen Scrum als eine Methode für die Entwicklung von Softwareprojekten. Ist dies tatsächlich der Fall, oder kann diese Methodik auf für Projekte anderen Bereichen angewendet werden? Ist Scrum zum Beispiel für Videoproduktionen, für die Entwicklung… mehr...
  • Medikamentenfälschungen – eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit. Interview mit Hugues Isel, Global Quality Manager bei F. Hoffmann-La Roche AG 4. Februar 2020 - Medikamentenfälschungen stellen eine ernste Gefahr für die Gesundheit dar. Bei gefälschten Medikamenten geht es zusätzlich um die Sicherheit und, im schlimmsten Fall, um das Überleben von Patienten. mehr...
  • Probleme einfach lösen – der Problemlösungszyklus 8. Dezember 2019 - Mit der steigenden Komplexität der täglichen Herausforderungen und Problemstellungen wächst das Bedürfnis, auf einfach verständliche und wirksame Methoden zu deren Lösung zurückzugreifen. Doch lassen sich Probleme einfach lösen? Ja, mit dem Problemlösungszyklus! Der Problemlösungszyklus ist eine einfache und pragmatische, gleichzeitig auch sehr effektive Strukturierungsmethode für… mehr...
  • Brexit – das vorprogrammierte Chaos an der Zollgrenze 1. November 2019 - Das Vereinigte Königreich ist der sechsgrösste Absatzmarkt der Schweiz. Den Schweizer Logistikern macht der geplante Austritt Grossbritanniens aus der EU schon jetzt zu schaffen. Es drohen lange Wartezeiten am Zollamt von Dover sowie hohe Kosten aufgrund der notwendig werdenden Verzollungen – Gift für die exakt… mehr...
  • Incoterms 2020 – die Neuerungen im Überblick 22. September 2019 - Wir stellen Ihnen die Änderungen der überarbeiteten Incoterms in der Fassung Incoterms 2020 vor. Was ändert sich, worauf gilt es zu achten? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Video. Die Neuerungen sind auf den Punkt gebracht und bieten Ihnen eine kompakte Übersicht aller… mehr...
  • Exportkontrolle: Umschlüsselungsverzeichnis – ein taugliches Hilfsmittel zur Güterklassifizierung? 30. April 2019 - Für die Ausfuhr von bestimmten Gütern ist eine Ausfuhrgenehmigung erforderlich. Der Grund für die Genehmigungspflicht liegt in bestimmten technischen Produkteigenschaften begründet. Bei den Gütern wird unterschieden zwischen Rüstungsgütern und Gütern mit doppeltem Verwendungszweck (Dual-use-Güter), die sowohl militärisch als auch zivil eingesetzt werden können. Die betroffenen… mehr...
  • Waffenexporte in Krisenländer – massiver Widerstand gegen die geplante Lockerung 30. März 2019 - Am 6. September 2018 haben wir in unserem Bericht «Waffenexporte in Krisenländer – wenn wirtschaftliche Interessen grösser sind als Moral und Ethik» von den Plänen des schweizerischen Bundesrats berichtet, Kriegsmaterialausfuhren nach Ländern zu bewilligen, die in einem internen bewaffneten Konflikt verwickelt sind. Um damit den… mehr...
  • Incoterms – einfach und kompakt erklärt 16. März 2019 - Die Incotems (auf englisch International Commercial Terms) sind international gültige Lieferbedingungen. Sie beschreiben im Wesentlichen die Pflichten, Kosten und Gefahren, die mit der Lieferung der Ware vom Verkäufer zum Käufer verbunden sind. Verschaffen Sie sich mit unserem Lernvideo einen schnellen Überblick, welche Verkäufer- und Käuferverpflichtungen… mehr...
  • Die intelligente Verpackungslösung 1. Februar 2019 - Manche mögen sich fragen, ob es eine intelligente Verpackungslösung für ihre (Export-)Güter überhaupt gibt. Viele sehen die Verpackung von Gütern als notwendiges Übel und als reinen Kostenfaktor an, den es zu optimieren gilt. Spätestens wenn aber Schäden am Exportgut auftreten, die durch mangelhafte Verpackung entstanden… mehr...
  • Gefahrgüter – Definition, Verantwortung und Risiken 4. Januar 2019 - Bei Gefahrgütern handelt es sich um Stoffe und Gegenstände, von denen aufgrund ihrer Natur, ihrer Eigenschaften oder ihres Zustandes während des Transportes Gefahren ausgehen können. Was genau sind Gefahrstoffe und Gefahrgüter? Welche Gefahren und Risiken birgt der Umgang mit Gefahrgut? Wie unterscheiden sich Risiko und… mehr...
  • Einführung von Geschäftsprozessmanagement im Unternehmen – Interview mit Björn Mahnke, Geschäftsprozessverantwortlicher bei einem globalen Branchenleader 10. November 2018 - Die Ausrichtung der Geschäftsprozesse auf die Kundenbedürfnisse ist für jedes Unternehmen ein Muss. Es gilt dabei, sämtliche Querschnittsfunktionen im Unternehmen gezielt auf Produktivität und Effektivität auszurichten, um die Kundenbedürfnisse möglichst optimal zu befriedigen und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Doch welche Aktivitäten sind wertschöpfend im Sinne von… mehr...
  • Wenn die Firma und nicht das Produkt zur Marke wird 6. Oktober 2018 -   Mit hochstehender Beratung und Service sowie professioneller Beschaffung kann ein fehlendes Markenimage von Produkten erfolgreich kompensiert werden. Nicht das Produkt als solches generiert dann die Marke, sondern die Beratung eines Einzelhändlers macht das Produkt zu etwas Speziellem. Erfolgreiche Detailhändler schliessen diese Lücke und werden… mehr...
  • Waffenexporte in Krisenländer – wenn wirtschaftliche Interessen grösser sind als Moral und Ehtik 6. September 2018 - Die angedachte Lockerung der Ausfuhrbestimmungen für Kriegsmaterial sorgt für heisse Köpfe: der schweizerische Bundesrat hat im Grundsatz entschieden, die Verordnung entsprechend anzupassen. Demnach soll es in Zukunft möglich sein, unter gewissen Umständen Kriegsmaterialausfuhren nach Ländern, die in einem internen bewaffneten Konflikt verwickelt sind, zu bewilligen.… mehr...
  • Blockchain-Technologie für das Supply Chain Management 12. August 2018 - Die Olam Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Ineffizienzen im Lieferkettenmanagement zu beseitigen. Die Blockchain-Technologie soll es den verschiedenen Interessensgruppen in der Logistik ermöglichen, sich nahtlos zu vernetzen und miteinander zu kommunizieren. Unter anderem ist Swissport, die weltgrösste Servicegesellschaft… mehr...
Print Friendly, PDF & Email
Share